CROSS MENTORING

Cross Mentoring im Rahmen des ANNA+Cie Programms steht für den gezielten Aufbau einer Sparring Partnerschaft zwischen der ANNA und einem externen Mentor mit dem Ziel, ihre persönliche und berufliche Entwicklung flankierend zu unterstützen.
Cross Mentoring bedeutet dabei für uns, dass Mentoren/-innen mit Mentees aus unterschiedlichen Organisationen und nicht in Konkurrenz stehenden Branchen maßgeschneidert auf die individuellen Bedürfnisse ausgewählt und zusammengebracht werden. Dieses optimale Matching von Mentees und Mentoren ist ein Herausstellungsmerkmal von ANNA+Cie. Noch vor dem Kick-off werden intensive Einzelinterviews mit Teilnehmerinnen geführt und Referenzen eingeholt. Nur so kann es im Rahmen des Cross Mentoring Programms zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Mentee und erfahrenem Executive kommen.

Die ANNA+Cie Mentoren

Cross Mentoring bei ANNA+Cie: Mentor Antonio Schulthess
ANNA+Cie ist eine Lern- und Wachstums-Plattform, die nicht nur die Mentees sondern auch die Mentoren und alle Beteiligten bereichert.
Antonio Schulthess, Vorstandsmitglied, Lufthansa Technik AG

Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der Auswahl und Evaluierung unserer Mentoren hinsichtlich ihrer professionellen Kompetenz und persönlichen Eignung. So finden wir breite Unterstützung aus dem internationalen Topmanagement.

Wir müssen über die „war stories“ einiger weniger Glücklicher hinweg kommen. Sie sind kein Ansporn für eine Mehrheit, und genau die wollen wir doch erreichen.
Marianne Voigt, Co-Founder und CFO bettermarks GmbH
Cross Mentoring bei ANNA+Cie: Mentorin Marianne Voigt

ANNA+Cie Mentoren haben beispielsweise Positionen als Vorstand bzw. Geschäftsführer oder sind aktives Aufsichtsratsmitglied nach einer erfolgreichen Management-Laufbahn.

ANNA+Cie Diversity Talk mit Andreas Krinninger

Indem sie sich mit der Lebenssituation ambitionierter und talentierter Frauen auseinandersetzen, profitieren die ANNA Mentoren auch selbst von diesem Austausch und mit ihnen ihre Unternehmen.

Cross Mentoring bei ANNA+Cie: Mentor Thomas Fischer
Die ANNAs ändern nicht ihre Persönlichkeit, aber Entscheidungen werden bewusster, mit mehr Tiefe und Mut getroffen.
Thomas Fischer, Aufsichtsratsvorsitzender Mann+Hummel International
Dank ANNA+Cie haben wir immer mehr sehr starke Managerinnen, die hungrig sind, Verantwortung zu übernehmen.
Andreas Engelhardt, persönlich haftender Gesellschafter, Schüco International KG
Cross Mentoring bei Anna+Cie: Mentor Andreas Engelhardt

Mentor-Mentee Meeting

Zwischen den Trainingsmodulen des ANNA Programms kommen die aktiven ANNAs und ihre Mentoren für einen Austausch von Gedanken und Erfahrungen zusammen. Ein Gastreferent bringt dabei zusätzliche Impulse.