Über ANNA Executive

Das Leadership Programm für die
erfahrene weibliche Führungskraft

DIVERSITY IS QUEEN

ANNA Executive zeichnet sich durch eine handverlesene, heterogene und internationale wie exklusive Gruppe aus:

Jeder ANNA Executive Jahrgang ist auf maximal 15 Frauen in C-Level Führungspositionen begrenzt und wird individuell zusammengestellt. Dabei sind die Teilnehmerinnen zwischen Mitte 30 und Ende 40 Jahre jung und verfügen über mindestens acht bis zehn Jahre Leadership-Erfahrung.

Die Kandidatinnen gehören zu den Potenzialträgerinnen ihrer Unternehmen und tragen bereits dementsprechende Verantwortung.

Neben Managerinnen aus der Wirtschaft werden pro Jahr bis zu zwei pro bono Kandidatinnen aus Kunst, Kultur, Forschung oder dem sozialen Sektor eingeladen. Die gleichsam andersartigen wie vielfältigen Erfahrungen dieser Teilnehmerinnen sind eine große Bereicherung für die Gruppe.

YOU‘LL NEVER WALK ALONE.

Während des ANNA Jahres werden Sie individuell von einer Mentorin oder einem Mentor aus dem internationalen Top Management auf höchstem Niveau gefördert, gefordert und angespornt. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf einen ebenso breiten wie internationalen Erfahrungshintergrund. Die Passung von Mentor:in und Teilnehmerin ist ein Schlüsselfaktor für unseren – und somit auch für Ihren – Erfolg.

Die Inhalte des Trainings-Curriculums konzentrieren sich konsequent auf die entscheidenden Kompetenzen, die Individuen und Organisationen zu größerem Erfolg verhelfen.

Das einjährige ANNA Executive Curriculum besteht aus vier Modulen:

1. Leadership Development

Lernen Sie authentisch zu führen, indem Sie persönliche Werte definieren und deren Passung in die Unternehmenskultur sicherstellen.
Hierfür setzt dieses Modul gezielt Impulse zur Reflektion des eigenen Führungsstils. Leadership-Fähigkeiten in all ihren Facetten werden vor dem Hintergrund der Verantwortung für sich selbst, für die Mitarbeiter, sowie die Organisation und letztlich die Gesellschaft vermittelt.

 

2. Personality Insight

Machen Sie sich ein vollständiges Bild von Ihren Stärken und Entwicklungspotenzialen.
Ein klares Verständnis der eigenen Persönlichkeit ist elementar für zeitgemäßes Management. Nur wer sich selbst kennt und akzeptiert, kann erfolgreich ein Team führen. Persönliche Eigenschaften und Verhaltensmuster werden in einen Kontext gesetzt, durchlebte Erfahrungen neu bewertet und dadurch oft ungenutzte Stärken entdeckt.

 

3. Strategic Thinking

Entwickeln Sie Strategien, um Ihren Einfluss im Unternehmen effektiv auszubauen.
Angesichts immer volatilerer Märkte, politischer und sozioökonomischer Veränderungen sowie disruptiver Innovationen suchen vorausschauende Unternehmen global denkende Führungspersönlichkeiten, die strategisch agieren. Der Fokus dieses Moduls liegt deshalb auf Innovation und Technologie sowie umweltpolitischen Erwägungen.

 

4. Visionary Outlooks

Machen Sie sich und Ihre Fähigkeiten zukunftsfähig, indem Sie relevante Strömungen erkennen und gezielt für sich nutzen.
Wir können nicht in die Zukunft blicken, doch eines ist klar: Nicht viel wird so bleiben wie es ist. Dank neuer Ideen, Dynamik und der Fähigkeit zur Transformation können Sie bestmöglich auf sozioökonomische und politische Veränderungen reagieren und von neuen Strömungen profitieren. Dafür beleuchten wir plausible Zukunftsszenarien und präsentieren innovative Wege diesen zu begegnen.

Profitieren Sie von einem vielschichtigen, vertrauensvollem Netzwerk schon während des Programms.
Durch die individuelle Zusammenstellung Ihrer Kohorte erleben Sie bereits von der ersten Begegnung an einen Geist des Zusammenhalts und der gegenseitigen Unterstützung.

Nach Abschluss des Programms steht allen Teilnehmerinnen das ANNA Alumni Netzwerk offen.
Die jährlich stattfindenden Alumni-Events, die wir in Kooperation mit den Alumnae ausrichten, bieten Raum für Austausch und Begegnungen auf ungewöhnlich vertrauter Basis.

International renommierte Referent:innen und Trainer:innen unterstützen Sie während des ANNA Jahres, sich in unternehmerischen und persönlichen Fragestellungen sowie Leadership-Skills gezielt weiterzuentwickeln. Sie erhalten die Gelegenheit, mit Top Manager:innen auf Augenhöhe ins Gespräch zu kommen und erweitern so Ihr persönliches Skill-Set.

Die Nominierung für die Teilnahme erfolgt über die Geschäftsleitung Ihres Unternehmens. Bitte ergänzen Sie den Anmeldebogen, den Sie hier herunterladen können, um einen aussagekräftigen Lebenslauf.
Über die Aufnahme ins Programm wird jeweils individuell nach einem persönlichen Interview entschieden. Sehr gutes Englisch und ein internationaler Fokus werden dabei vorausgesetzt.
Bei Interesse melden Sie sich auch gerne direkt bei uns. Wir freuen uns, Ihre Fragen zu beantworten.

Zu unserer Philosophie gehört es, in jedem ANNA Executive Programm auch Managerinnen aus non for profit Organisationen aufzunehmen. Wir wollen damit allen Beteiligten eine Blickwinkelerweiterung bieten, die ihresgleichen sucht. Wir heißen Sie willkommen, sich mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf bei uns zu bewerben. Ein internationaler Background ist wünschenswert, das Ziel zukünftig größere Führungsverantwortung zu übernehmen, setzen wir voraus. Sehr gute Englischkenntnisse sind unabdingbar.

Das nächste ANNA Executive Programm startet am 24. November 2021. Bewerbungen werden laufend entgegen genommen. Die Teilnahme kostet exklusive Reisekosten 19.500 EUR netto.